news_achtung

Fehlende ELSTER Belege (VaSt)


Wichtige Information zur VaSt Belegabholung 2020! Regelbetrieb ab 21.02.2021

Sehr gehrte Anwender,


UPDATE 04.02.2021 15:00

Wir wurden soeben von ELSTER informiert:

Beim Abruf von VaSt-Bescheinigungen kommt es derzeit immer noch zu Einschränkungen.

Aufgrund technischer Probleme stockt aktuell die Bereitstellung neuer und aktualisierter Bescheinigungen für alle Veranlagungszeiträume.

Das Problem betrifft für Veranlagungszeiträume vor 2020 vor allem VaSt-Dateninhaber, die nach dem 13.01.2021 neu zum Bescheinigungsabruf angemeldet wurden, da für diese noch keine initiale Sammlung von Bescheinigungen möglich war.

Die VaSt geht zum 21.02.2021 voraussichtlich wieder in den vollständigen Regelbetrieb über.



Zusammenfassung:

2020 -> Keine Belege
2017-2019 -> Störungen
2017-2019 mit Beantragung der Berechtigung nach dem 13.01.2021 -> Keine Belege






##################################

Stand 15.01.2021:

wir haben soeben von ELSTER und Anwendern erfahren, 
dass es mindestens in NRW, möglicherweise auch in anderen Bundesländern zur Bereistellung von fehlerhaften Belegen kommt.

Bitte verwenden Sie derzeit nicht den VaSt Belegabruf bis das Problem von der Finanzverwaltung behoben wurde.
Sie erfahren auf dieser Seite wenn das Problem behoben wurde.


UPDATE: 15.01.2021 18:00


- Fehlerhafter ELSTER Belegabruf:

Die VaSt Schnittstelle von ELSTER versendet derzeit fehlerhaft strukturierte Belegdaten für den VZ2020.
Dies führt dazu, dass Anwender die Belegart „Unbekannt“ in der Belegverwaltung nach der Belegabholung sehen.
Eine Zuordnung dieser unbekannten Belege ist nicht möglich.

Das Problem wurde von uns gemeldet und sollte auch in Kürze von ELSTER korrigiert werden,
unsere Anwender haben jedoch nicht die Zeit auf eine Korrektur zu warten.
Wir haben daher mit dem BETA Online Update die von ELSTER fehlerhafte Struktur angepasst und können
die Daten wieder zuordnen.

Hierzu ist es notwendig unter:

ELSTER -> Belege -> Verwaltung

den Punkt unten rechts „Belegauswertung“ zu betätigen.
Der Durchlauf korrigiert die Belege und die Zuordnung erfolgt im Anschluss korrekt.

Bitte testen Sie diese Funktion in Ihrem jeweiligen Datenbestand oder rufen Sie Belege ab.
Sollten Sie die BETA Version auch in produktiven Systemen benötigen,
teilen Sie mir über das Wochenende die jeweilige Kundennummer hierfür mit.

Das Online Update wird regulär am Montag für alle Anwender freigeschaltet.


UPDATE 18.01.2021 08:00

ELSTER hat den Versand der Belege für VZ2020 eingestellt.
Daher ist es derzeit nicht möglich neue Belege zu erhalten.
Über das Wochenende konnten sämtliche Anwender, die dieses Problem gemeldet haben mit unserer BETA Version ausgestattet werden und die Belege korrekt einlesen.
Unser Patch funktioniert. 
Wir warten nun auf die Korrektur durch ELSTER.


UPDATE 04.02.2021 15:00

Wir wurden soeben von ELSTER informiert:

Beim Abruf von VaSt-Bescheinigungen kommt es derzeit immer noch zu Einschränkungen.

 

Aufgrund technischer Probleme stockt aktuell die Bereitstellung neuer und aktualisierter Bescheinigungen für alle Veranlagungszeiträume.

 

Das Problem betrifft für Veranlagungszeiträume vor 2020 vor allem VaSt-Dateninhaber, die nach dem 13.01.2021 neu zum Bescheinigungsabruf angemeldet wurden, da für diese noch keine initiale Sammlung von Bescheinigungen möglich war.

 

Die VaSt geht zum 21.02.2021 voraussichtlich wieder in den vollständigen Regelbetrieb über.






Zurück